Verantwortlich für www.haubinger.at


Mag. Anja Fuchs

Johann-Strauss-Gasse 154
A-8750 Judenburg

info@haubinger.at

Rechtlicher Hinweis: 
Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für alle anderen Websites, auf die durch Hyperlinks verwiesen wird. "Haubinger" ist für den Inhalt von Websites, die mittels einer solchen Verbindung erreicht werden, ebenfalls nicht verantwortlich. Der Inhalt der Website ist urheberrechtlich geschützt. Deshalb bedarf die Vervielfältigung von Informationen oder Daten der vorherigen schriftlichen Zustimmung. Sämtliche Informationen oder Daten, deren Nutzung und die Anmeldung zur Website, ebenso sämtliches mit der Website zusammenhängendes Handeln, Dulden oder Unterlassen unterliegen ausschließlich Österreichischen Recht. Haubinger haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Benutzung der verlinkten Internetseiten eintreten.

 
 
WIDERRUFSRECHT:
 
Sie können alle bei Haubinger erworbenen Waren (ausgenommen Sonderanfertigungen) ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Sendung im Original und unbenutzt zurückgeben. Die Rückgabe können Sie auch in Textform, also z. B. per Brief oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. 

Die Rücksendung bzw. das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an: 

Haubinger custom made
Mag. Anja Fuchs
Burggasse 28
8750 Judenburg
info@haubinger.at

Die Rücksendung hat frei zu erfolgen (unfreie Lieferungen werden nicht angenommen) und in ordentlicher, sicherer Verpackung der Ware. Die Kosten der Rücksendung werden vom Kunden getragen. Der Kunde haftet bei Rücksendungen für Fahrlässigkeit. Wir bitten um Verständnis, dass Waren, die speziell nach Ihren Wünschen angefertigt wurden, vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind.

Rückgabefolgen 

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die gegenseitig empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Sollten die Waren bei der Rücksendung div. Spuren von Benutzung oder Beschädigung aufweisen, müssen Sie uns dafür Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. 
Der Kaufpreis der Ware wird Ihnen per Überweisung auf Ihr Konto rückerstattet (teilen Sie uns in diesem Fall bitte schriftlich Ihre Bankverbindung mit) oder bleibt als Guthaben für weitere Einkäufe stehen.

Gewährleistung 

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort. Bitte teilen Sie uns offensichtliche Mängel der Ware, ebenso Transportschäden, unverzüglich und schriftlich, spätestens jedoch innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung der Ware mit. Nach diesem Zeitraum sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen. 
Die Pflicht zur Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware in irgendeiner Weise verändert hat.

 

 

 


Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemein 
Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie gelten bei Auftragerteilung als anerkannt. Abweichende oder anders lautende Geschäftsbedingungen werden nicht anerkannt, außer sie wurden ausdrücklich und schriftlich zwischen Haubinger und dem Kunden vereinbart. Für Datenübermittlungsfehler oder Schreibfehler wird keinerlei Haftung übernommen.

 

2. Angebot und Preise 
Die Angebote von Haubinger sind unverbindlich. Abweichungen und technische Änderungen gegenüber den Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich. 
Der Vertragsabschluss erfolgt durch schriftliche Auftragsbestätigung per Mail. Eine Bestellannahme kann per E-mail (info@haubinger.at) getätigt werden. Bitte geben Sie Ihre Daten korrekt an, um eine schnelle und reibungslose Abwicklung zu gewährleisten.

 

3. Zahlung 
Alle Angebote sind ausschließlich zahlbar in EURO. Alle Angebote sind freibleibend. Porto- und Verpackungskosten kommen zum Preis der einzelnen Produkte gemäß Vorabsprache  hinzu. 

Die Bezahlung der Ware erfolgt per Überweisung auf unser Konto. Die Bezahlung muss innerhalb von 2 Wochen nach der Lieferung erfolgen. In jedem Fall hat die Bezahlung für Haubinger spesenfrei zu erfolgen.

 

4. Lieferung und Lieferzeiten 
Die bestellten Waren werden zum Teil maßangefertigt und darum muss mit einer Lieferzeit von ca. 2 Wochen gerechnet werden. Verfügbare Artikel werden nach Möglichkeit sofort verschickt.

 

5. Versandkosten 
Die Versandkosten betragen innerhalb von Österreich € 4,50. 
Ab einem Bestellwert von € 85,- erfolgt die Lieferung innerhalb Österreichs kostenlosAuf Anfrage versenden wir auch nach Deutschland, die anfallenden Versandkosten variieren je nach Paketgröße.
Bei Lieferungen ins europäische Ausland werden die Versandkosten individuell nach Zielort verrechnet.
Sollten sich Lieferverzögerungen ergeben, wird der Kunde per Mail informiert.

 

6. Rückgabe/Umtausch 
Sie können alle bei Haubinger erworbenen Waren (ausgenommen Sonderanfertigungen) ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt im Original und unbenutzt zurückgeben. Die Rückgabe können Sie auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z. B. per Brief oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. 

Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an: 

 

Haubinger custom made
Mag. Anja Fuchs
Burggasse 28
8750 Judenburg
 

Die Rücksendung hat frei zu erfolgen (unfreie Lieferungen werden nicht angenommen) und in sicherer Verpackung. Die Kosten der Rücksendung werden von Ihnen getragen. Der Besteller haftet bei Rücksendungen für Fahrlässigkeit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Waren, die speziell nach Ihren Wünschen angefertigt wurden vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind.

 

7. Rückgabefolgen 
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Sollten die Waren bei der Rücksendung Spuren von Benutzung oder Beschädigung aufweisen, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. 
Der Kaufpreis der Ware wird Ihnen per Überweisung auf Ihr Konto erstattet (teilen Sie uns in diesem Fall bitte schriftlich Ihre Bankverbindung mit) oder bleibt als Guthaben für weitere Einkäufe stehen.

8. Gewährleistung 
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler unverzüglich. Bitte teilen Sie uns offensichtliche Mängel der Ware, auch Transportschäden, sofort schriftlich, spätestens jedoch innerhalb von 2 Wochen nach Lieferung der Ware mit. Nach diesem Zeitraum sind Gewährleistungsrechte wegen eines offensichtlichen Mangels ausgeschlossen. 
Die Pflicht zur Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware in irgendeiner Weise verändert hat.